Technologien

Gebindearten

PET

Die handlichen und leichten PET-Flaschen bieten eine ausgezeichnete Verpackungsmöglichkeit. Die Abfüllung der sensiblen Getränke erfolgt im keimarmen Umfeld, bei dem das Produkt und die Packmittel separat sterilisiert und unter aseptischen Bedingungen zusammengeführt werden. Eine weitere Wärmebehandlung oder Konservierung ist nicht notwendig.

Tetra Pak

Getränkekartons werden meist für Fruchtsäfte oder Ice Tea verwendet. Durch ihre Licht- & Sauerstoffundurchlässigkeit schützen diese Verpackungen die Getränke sehr gut.

Glas

Eine Glasflasche kann sich vor Gästen immer sehen lassen, deshalb ist diese Verpackung insbesondere in der Gastronomie sehr beliebt. Wir bieten unsere Markenprodukte in verschiedenen Gebindegrössen an – sowohl mit Kronkorken, Drehverschluss oder im Fall von unserem beliebten Suure Moscht mit dem bekannten Bügelverschluss. Glas ist gasdicht, geruchlos sowie geschmacksneutral und schützt dadurch unsere Produkte optimal.

Bag in box

Die so genannte Bag-in-Box-Verpackung besteht aus einem Innenbeutel, der durch eine Umverpackung aus Karton gestützt und geschützt wird. Durch ein vorgestanztes Fenster im Umkarton kann das Getränk entweder aus einem einfachen Zapfhahn entnommen oder mittels Ausschankanlage in der Gastronomie eingesetzt werden. Wir bieten diverse Obstsäfte, Mineralwasser und Getränkesirupe in diversen Grössen an.

KEG

Das KEG (englisch für «kleines Fass») ist ein zylindrisches Fass aus Edelstahl welches speziell für die Abfüllung und Lagerung von Getränken verwendet wird. Das Gebinde ist für den Offenausschank in der Gastronomie ausgelegt.

DOse

Aluminium-Dosen eignen sich vorzüglich als Packstoff. Wie kaum ein anderes Material ist Aluminium luft-, licht- und wasserundurchlässig, geschmacks- und geruchsneutral sowie beständig. Mit diesen herausragenden Eigenschaften schützt die Dose die Getränke vor Verderb. Neben den vielfältigen Eigenschaften zum Schutz des Inhalts ist das gut funktionierende Recycling ein grosser Vorteil von Aluminium. Das Material kann ohne Qualitätsverlust immer und immer wieder recycelt werden.


Technologien

Getränkearten

Die RAMSEIER Suisse AG stellt die unterschiedlichsten Getränkearten her:

Obstsaft

Mit ihren zwei Pressbetrieben ist die RAMSEIER Suisse AG die grösste Obstsaftproduzentin der Schweiz. In durchschnittlichen Erntejahren werden 50’000 Tonnen Obst gepresst. Im Rekordjahr 2011 waren es über 80’000 Tonnen.

Erfrischungsgetränke

Erfrischungsgetränke sind alkoholfreie Getränke auf Wasserbasis mit oder ohne Kohlensäure, die geschmacksgebende Zutaten enthalten. Zu den bekanntesten Durstlöschern der Schweiz zählen SINALCO und ELMER Citro.

Aufbrühtee

Unser Brühtee wird schonend und frisch zubereitet. Dabei kommen Teeblätter für kurze Zeit in heisses Wasser. Die hohe Temperatur sorgt für die optimale Freisetzung der geschmacksgebenden Inhaltsstoffe. Nach dem Brühen fliesst der Tee durch ein Sieb, welches die Teeblätter zurückhält. Je nach Rezeptur folgen weitere Zutaten, bevor der fertig ausgemischte Tee abgefüllt wird.

Mineralwasser

Das Wasser von ELMER Mineral stammt aus den alpinen St. Martinsquellen. Diese liegen oberhalb von Elm auf 1200 Meter über Meer tief im Berginnern, abseits jeglicher industrieller und landwirtschaftlicher Nutzung. Dank dieser vorteilhaften Lage ist das Quellwasser von erstklassiger Qualität. Das durch zahlreiche Gesteinsschichten gereinigte, mineralisierte Quellwasser aus dem Gebirgstal ist frei von Nitraten und natriumarm.

Bier

In Hochdorf betreibt die RAMSEIER Suisse AG eine der grössten unabhängige Schweizer Brauerei. Jährlich werden bis zu 75 Millionen Einheiten Bier gebraut und abgefüllt.

Fruchtsäfte

Neben Obstsäften stellen wir ein breites Sortiment an Fruchtsäften her. Dabei unterscheiden wir zwischen Direktsaft und Fruchtsaft aus Konzentrat. In Hochdorf stellen wir diverse Sirupe für unsere Kunden aus der Gastronomie und dem Detailhandel her.

Sirup

In Hochdorf stellen wir diverse Sirupe für unsere Kunden aus Gastronomie und Detailhandel her.


Technologien

Logistik

Das innovative Hochregallager, unserer modernen Logistikplattform in Sursee, wurde 2013 in Betrieb genommen. Herzstück ist eine vollautomatisierte Ein- und Auslagerung für bis zu 16‘444 Paletten. Rund 1’000 Paletten werden jeden Tag umgeschlagen. Durch die zentrale Lagerung und Auslieferung können Lieferprozesse optimiert, Lastwagenfahrten reduziert und somit die Nachhaltigkeit gestärkt werden.


Technologien

Zertifizierungen

Die RAMSEIER Suisse AG betreibt ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001:2008 und erfüllt an allen Produktionsstandorten die Vorgaben gemäss Lebensmittelsicherheits-Norm FSSC 22000. An zwei Standorten sind wir zudem als Hersteller von Bio- und/oder Bio-Knospe-Produkten zertifiziert.